JustHost Bewertung, Gutscheine, Angebote, Preis und mehr

JustHost
ist ein weiteres großes Webhosting-Unternehmen, das Sie von Ihrer aktuellen Hosting-Umgebung ablenken möchte. Lohnt es sich? Sind ihre Angebote und Specials ein großer Wert?


Leider verspricht JustHost viel, aber am Ende liefern sie nicht vollständig.

Das Endergebnis ist, dass Anbieter von 2013 bis 2017 ungefähr die Hälfte ihrer gehosteten Domain-Namen haben.

Zu Beginn des Jahres 2013 hatte JustHost fast eine halbe Million Domain-Namen, Ende 2017 lag diese Zahl bei rund 240.000.

Der Großteil ihres Geschäfts ging an GoDaddy und Dyn-Oracle verloren.

Was ist nur Host und wie funktioniert es??

justhost Logo

JustHost war ein Neuling im Webhosting-Geschäft, da es 2008 vom britischen Techpreneur Chris Phillips ins Leben gerufen wurde. JustHost ist jetzt Teil der Endurance International Group (EIG), bei der es sich im Grunde um Microsoft oder handelt Google von Webhosting. Sie essen kleiner auf Web-Hosting Unternehmen und vermarkten sie dann weiterhin als eigenständige Marken.

EIG besitzt auch BigRock, HostGator, SiteBuilder.com, Domain.com, und Bluehost unter anderem.

Wie die meisten modernen Webhosting-Unternehmen bietet JustHost eine Vielzahl von Plänen und Paketen an, angefangen bei den grundlegenden Basic Shared Hosting-Plänen bis hin zu VPS- und Reseller-Plänen.

Ein VPS ist ein virtueller privater Server, der Ihnen die Illusion vermittelt, einen eigenen Server zu haben, der jedoch auf einem Computer mit anderen VPS-Konten gehostet wird. Ihr Konto ist von den anderen getrennt, und Sie erhalten möglicherweise das Äquivalent zum Root-Zugriff für Ihren Serverbereich.

JustHost zielt hauptsächlich auf den großen Shared-Hosting-Markt ab, mit scheinbar Tiefstpreisen und einer Menge Schnickschnack. Sie versprechen viel Platz und Bandbreite für sehr wenig Geld.

Wie viele Webhosting-Unternehmen heutzutage bieten sie 1-Klick-Installationen gängiger Content-Management-Systeme wie z WordPress.

Was macht Host einzigartig

Ehrlich? Nichts macht JustHost wirklich einzigartig. JustHost ist ein weiterer führender Webhosting-Anbieter, der Sonne, Mond und Sterne zu den niedrigsten Preisen verspricht, die sie verwalten können.

Wie viele andere Webhosting-Unternehmen in ihrem allgemeinen Wettbewerbsumfeld lockt Just Host Menschen mit günstigen Preisen an und hat am Ende viele unzufriedene Kunden. Wahrscheinlich ist Just Host für einige Benutzer, die eine Website haben, die sie als Hobby betreiben, ausreichend und erledigt den Job. Basierend auf den Bewertungen der Benutzer hat JustHost jedoch eine schreckliche Unterstützung und kann sehr, sehr, sehr langsam sein.

Erwarten Sie von Just Host nicht viel, und Sie werden feststellen, dass dies eine günstige Option für Ihre persönlichen Webhosting-Anforderungen ist. Es ist jedoch wahrscheinlich nicht der beste Webhosting-Service für ein Unternehmen.

Preisgestaltung

Preisgestaltung

JustHost bewirbt sich sehr, aber ist das wirklich wahr??

Die Realität: Die Preisstruktur von JustHost ist nicht so gut, wie sie ursprünglich angekündigt wurde. Bei ihrer gesamten Förderung niedriger monatlicher Preise geht es nicht um einen „monatlichen“ Preis, sondern um einen Rabatt, den Sie erhalten, wenn Sie viele Monate (in Wirklichkeit: Jahre) im Voraus kaufen.

Sie werden Sie erst dann über die Gesamtzahlung für ihre “Bedingungen” informieren, wenn Sie zur Checkout-Seite gelangen. Sie listen alles nach “monatlichem” Preis auf, obwohl Sie die Bedingungen nicht von Monat zu Monat bezahlen können.

Die verschiedenen Preisstufen oder „Bedingungen“ von JustHost setzen sich wie folgt zusammen:

1. Monatspreis

Dies ist der tatsächliche Preis, wenn Sie Monat für Monat bezahlt haben. JustHost wird jedoch alles tun, um mithilfe seiner Warenkorbsoftware Sie zu einem längeren Kauf zu zwingen.

2. 12 Monate Laufzeit

Hier erklären Sie sich nicht bereit, 12 Monate zu zahlen, sondern 12 Monate im Voraus. Zum Beispiel wird das “Basis” -Paket für die 12-monatige Laufzeit mit 10,99 USD / Monat aufgeführt. Dies bedeutet jedoch, dass Ihre tatsächliche Vorauszahlung erfolgt 131,88 $.

3. 24 Monate Laufzeit

Beachten Sie, dass sie 24 Monate und nicht zwei Jahre sagen? Für das Basispaket wird dies als 9,99 USD / Monat angegeben, was einer Vorauszahlung von entspricht 239,76 USD.

4. 36 Monate Laufzeit

Dies sind satte drei Jahre Hosting, die Sie im Voraus kaufen würden. Die Rate ist kaum besser als die 24-Monats-Laufzeit bei 9,49 $ / Monat. Der Gesamtbetrag, den Sie für einen Basisplan (mit nur einer Website) im Voraus bezahlen würden, beträgt $ 341,64.

Wenn Sie bei der ersten Anmeldung ein Rabattpaket kaufen (36 Monate lang 3,95 USD pro „Monat“), werden Ihnen nach Ablauf dieser Monate automatisch Gebühren berechnet $ 341,64.

Nur die vier Serviceebenen des Hosts

Just Host verfügt über vier Serviceebenen: Basic, Plus, Prime und Pro.

1. Grundlegend

Basic bietet “Standard” -Leistung, eine Website und fünf E-Mail-Konten. Diese Stufe bietet 50 GB Speicherplatz, nicht “unbegrenzt” wie angekündigt, mit einer Dateizahl von 50.000, obwohl sie eine Fußnote haben, dass sie das Limit normalerweise erst durchsetzen, wenn es 200.000 erreicht.

Mit dieser Stufe erhalten Sie weder kostenlose Werbeguthaben noch Spam-Schutz.

2. Plus

Plus bietet unbegrenzten Speicherplatz in Gigabyte mit einer Dateizahlgrenze von 50.000 (gleicher Hinweis wie oben). Mit diesem Plan erhalten Sie 10 Websites. Sie erhalten außerdem “SpamExperts” für eine Domain sowie 100 E-Mail-Konten. Das Serviceleistungsniveau ist immer noch “Standard”.

3. Prime

Das Prime-Level ist wie Plus, nur mit unbegrenzten Websites und E-Mail-Adressen.

4. Pro

Pro erhöht die Leistungsstufe und erhöht das Dateilimit auf 300.000. Der Spam-Dienst ist für zwei Domänen anstelle einer verfügbar.

Nur die teuren Add-Ons des Hosts

Checkout-Add-On-Logo

Während sie auf den ersten Blick billig erscheinen mögen, summieren sich die zusätzlichen Dienste (von denen Sie viele benötigen). Sie beinhalten:

  • Zusätzliche Domain-Namen: 15,99 USD pro Jahr der Registrierung
  • Spezielle IP: 5,99 USD pro Monat
  • SSL-Zertifikate: 49,99 USD pro Jahr
  • SpamExperts-E-Mail-Filterung: 2,99 USD pro Monat pro Domainname
  • Datenschutz: 14,88 USD Domain-Datenschutz pro Domain und Jahr
  • SiteLock: Ab 23,88 USD pro Domain und Jahr
  • Site Backup and Restore Pro: 35,88 USD pro Jahr
  • Reaktivierungen des abgelaufenen Kontos: 30,00 USD

Wie Sie sehen können, sind 15,99 USD pro Jahr für jeden Domainnamen nicht billig, und die Kosten für den Datenschutz für Ihre Domainnamen sind mit 14,88 USD pro Domain pro Jahr sehr hoch. SSL-Zertifikate sind nicht enthalten.

Es ist nicht klar, ob der Site Backup and Restore Pro-Dienst pro Website oder für Ihr gesamtes Konto verfügbar ist. Sie sollten daher davon ausgehen, dass er pro Website erfolgt. Das heißt, wenn Sie die Funktionen zum Sichern und Wiederherstellen von Websites für 10 Websites verwendet haben, werden zusätzliche Kosten in Höhe von mehr als 350 USD pro Jahr anfallen.

Öffentliche Wahrnehmung (andere Just Host Reviews)

Leute gehen

Leider erhält Just Host zum größten Teil schreckliche Bewertungen von Benutzern.

Die häufigsten Beschwerden sind schlechter technischer Support, Unfähigkeit, telefonischen Support zu erhalten, langsame Geschwindigkeit der Websites und Preiserhöhungen nach der ersten Laufzeit.

Einige Benutzer haben sich auch darüber beschwert, dass die Version von cPanel schrecklich ist und weniger Funktionen bietet, als Sie normalerweise bei einer cPanel-Installation finden.

Es scheint, dass die Servicequalität von Just Host Ende 2016 oder Anfang 2017 aufgrund der Kommentare einiger verärgerter Kunden abnahm. Nur Host-Kontoinhaber, die seit Jahren im Unternehmen sind, haben angegeben, dass der Service in den letzten zwei Jahren abgenommen hat. Viele dieser Benutzer haben die Absicht bekundet, zu einem anderen Webhosting-Dienst zu wechseln.

Sie können einige positive Online-Bewertungen von JustHost finden, aber Sie müssen vorsichtig sein. Einige Online-Artikel, die JustHost positiv bewerten, wurden möglicherweise von verbundenen Unternehmen oder Wiederverkäufern verfasst, die durch Ihren Kauf bei Just Host eine Provision erhalten.

Wie es vergleicht

Apfel und Orange in der Hand

JustHost strebt mit seinem Marketing eindeutig den kleinsten gemeinsamen Nenner an. Mit anderen Worten, ihr Hauptverkaufsargument ist, dass sie angeblich “billig” oder “sehr viel” sind.

Wenn eine Website nur ein Hobby für Sie ist und Sie nicht wirklich vorhaben, eine starke Werbung dafür zu machen, dann ist Just Host nur ein weiteres billiges Webhosting-Unternehmen, das wahrscheinlich größtenteils für Ihre Bedürfnisse ausreicht.

Wenn Sie Entwickler sind und einen angepassten Server mit Root-Kontrolle und der Option möchten, etwas wie Webmin anstelle von cPanel zu verwenden, sind Sie bei einem Unternehmen wie besser dran Digitaler Ozean.

Unternehmen, die etwas mehr Support und garantierte Verfügbarkeit mit verwalteten Servern benötigen, sollten sich wahrscheinlich besser für Rackspace oder LiquidWeb entscheiden. Beide Unternehmen haben zwar ihre Probleme, verfügen jedoch möglicherweise über eine bessere Infrastruktur für beliebtere Websites und Online-Shops, die rund um die Uhr funktionsfähig sein müssen.

Was wir denken

denke Logo

Unsere Bewertung für JustHost ist 2 von 5 Sternen. Es schwankt am Rande einer Ein-Stern-Bewertung, da fast alle Nutzerbewertungen einheitlich negativ sind. Wenn Sie jedoch wissen, dass die Preise nach Ihrer ersten Laufzeit steigen werden, kann sich der extrem niedrige Preis für die ersten drei Jahre für Sie lohnen.

Im besten Fall ist Just Host eine durchschnittliche Webhosting-Mühle, die wirklich nicht viel Besonderes zu bieten hat. Wenn Sie eine kleine Website haben, auf der nicht viel Verkehr herrscht, und Sie sich für Ihr Unternehmen nicht darauf verlassen, ist Just Host möglicherweise ausreichend.

Wenn Sie jedoch vorhaben, eine Website auf Unternehmensebene zu betreiben oder ein gut frequentiertes Blog oder einen Online-Shop zu haben, ist Just Host definitiv die falsche Wahl. Mit so vielen Beschwerden über den unterdurchschnittlichen technischen Support und ohne Verfügbarkeitsgarantie ist JustHost wahrscheinlich der letzte Ort, an dem Sie eine stark frequentierte Website hosten möchten, die rund um die Uhr verfügbar sein muss.

Uns gefällt auch nicht, wie JustHost die Preisgestaltung absichtlich verschleiert. Wie oben erwähnt, müssen Sie graben, um genau herauszufinden, wie hoch die tatsächlichen monatlichen Gebühren für jede Preisstufe sind. Die Standardkaufoption ist die längste Laufzeit von 36 Monaten. Dies bedeutet, dass Sie drei Jahre lang eingesperrt sind. 3 Jahre!

Diese Art von gezielter Verwirrung, um Sie zum Kauf eines langfristigen Pakets zu bewegen, ist heutzutage bei vielen billigen Webhosting-Unternehmen selbstverständlich. Das macht es jedoch nicht richtig.

Gutscheine und Angebote

JustHost bietet eine Reihe von Anreizen, um potenzielle Kunden zu ermutigen, sich für ihre Webhosting-Dienste anzumelden. Die meisten dieser Angebote sind auf der Homepage ihrer Website prominent aufgeführt.

1. Geld-zurück-Garantie

Geld-zurück-Logo

Just Host bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie für seine Hosting-Pläne. Diese beinhaltet jedoch keine Einrichtungsgebühren, die Sie möglicherweise bezahlt haben. Wenn Sie eine Domain bei JustHost registriert haben, können Sie dafür keine Rückerstattung erhalten, aber der Domainname liegt bei Ihnen.

2. Spezielles Einführungsangebot

Sonderangebot Logo

Zum jetzigen Zeitpunkt bietet Just Host einen Deal von 3,95 USD / Monat für das Basis-Hosting-Paket an. Das Kleingedruckte besagt, dass dies nur für den ersten „Begriff“ gilt, die Definition von „Begriff“ ist jedoch nicht klar. Ist das eine einmonatige Laufzeit? Eine 12-monatige Laufzeit?

Sie erfahren erst, dass die 3,95 USD / Monat für eine vorausbezahlte Laufzeit von 36 Monaten gelten, wenn Sie die Hälfte des Anmeldevorgangs abgeschlossen haben. Dies entspricht 142,20 USD, die im Voraus bezahlt werden müssen.

Zum Vergleich: Der Basis-Hosting-Tarif beträgt 11,99 USD / Monat und 10,99 USD / Monat, wenn Sie ein Jahr im Voraus kaufen.

3. Kostenlose Werbeguthaben

Werbeguthaben

JustHost bietet, wie die meisten anderen Hosting-Unternehmen heutzutage, kostenlose Werbeguthaben mit Google AdWords und Bing Search. Das Problem ist, dass diese Angebote normalerweise nur für neue Konten bei Google und Bing gelten. Wenn Sie bereits Google AdWords für die Werbung für Ihr Unternehmen bezahlt haben, erhalten Sie wahrscheinlich nicht den Vorteil des Werbeguthabens von JustHost.

4. Freier Domain Name

Domain-Logo

Sie erhalten einen kostenlosen Domainnamen, wenn Sie Ihr Konto einrichten. Beim Lesen des Kleingedruckten sieht es jedoch so aus, als könnten Sie für diesen Teil Ihrer ursprünglichen Zahlung keine Rückerstattung erhalten, wenn Sie den Service innerhalb von 30 Tagen oder weniger verlassen.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map